• 1

kriyas Yoga | Tel. 07232 364496 | E-Mail  info@kriyas.de | Datenschutzerklärung | Impressum

Projekt: Yoga für Schüler

Schüler sind heutzutage verstärkt negativen Einflüssen, wie Stress, Leistungsdruck, Reizüberflutung, Zukunftsängsten und steigenden Ansprüchen an soziale Anpassung ausgesetzt.

kriyas Yoga möchte daher den Nutzen regelmäßiger Yoga- und Achtsamkeitsübungen auch für Schüler in der Umgebung anbieten. Als gedankliches Vorbild dient dazu die Situation in Indien, wo der Yoga an vielen Schulen zum regulären Unterrichtsplan gehört. Auch in USA, Europa und Deutschland gibt es schon vereinzelte Projekte.

Wir hoffen sehr, damit einen Stein ins Rollen zu bringen und mit unseren lokalen Projekten " Yoga für Schüler in ... " so viel öffentliches Interesse wie möglich zu erzielen und darüber hinaus möglichst viele ideelle und tatkräftige Mitstreiter zu gewinnen: Schüler, Eltern, SchulsozialarbeiterInnen, Kommunen, Presse und andere Yoga-Schulen, die authentischen Yoga anbieten.

Es geht uns hierbei in erster Linie um das Wohl der Schüler und um den Einsatz der effizientesten Methode, um die ganzheitliche Gesundheit unserer Schüler zu fördern. Und wenn wir hier nicht gegensteuern, stellen wir heute schon die Weichen für spätere gesundheitliche Probleme. Jetzt schon leiden viele Schüler unter Kopf- und Bauchschmerzen, Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Konzentrationsstörungen, Essstörungen und Ängsten.

Yoga bildet hier einen ausgleichenden Gegenpol: Geist, Körper und Seele bilden eine Einheit und werden gleichermaßen gefördert und ausgeglichen. Die positiven Wirkungen sind vielseitig und zeigen sich bei regelmäßiger Übung:

• Kräftigung und Dehnung der Muskulatur
• Förderung der Konzentration und mentalen Stärke
• Entwicklung innerer Ruhe und Ausgeglichenheit
• Schulung der Aufmerksamkeit und Achtsamkeit
• Abbau von aufgestauten Energien und Stress
• Reduzierung von Ängsten
• Steigerung von Selbstvertrauen, Durchhaltevermögen und Geduld
• Lernen sich bewusst zu entspannen